Melker Pioniere Tag der offenen Tür

Am 20.Mai war am Wasserübungsplatz  bei den Melker Pionieren Tag der offenen Tür. Unser Club war mit einigen Kollegen vertreten. Es wurde ein kleiner Parcours angelegt und unsere Fahrzeuge dem Interessierten Publikum vorgeführt.   An dieser Stelle auch einen Dank an die Pioniere welche uns mit Material versorgt haben und die freundliche Betreuung vor Ort.   Das Wetter war uns leider nicht freundlich gesinnt aber es war trotzdem ein schöner Tag und alle hatten ihren Spaß.

Am Samstag, den 20 Mai laden die Melker Pioniere gemeinsam mit Blaulicht-und Einsatzorganisationen ab 9 Uhr zum Tag der offen Tür auf dem Wasserübungsplatz in Melk. Dazu dürfen die Besucher einen erlebnisreichen Tag mit dynamischen Vorführungen und einer Vielzahl an attraktiven und spannenden Glanzpunkten erwarten.

Das Rahmenprogramm findet in Kooperation mit Energie-und Umweltagentur des Landes Niederösterreich statt und bietet neben Gefechtsvorführungen und Geländefahrten auch Mitfahrgelegenheit mit modernen Wasserfahrzeugen des Österreichischen Bundesheeres.

Dabei können gepanzerte Kampffahrzeuge sowie Spezialisten aus den Bereichen Pioniertaucher, Kampfmittelabwehr, schwere Pioniermaschinen, Kriegsbrücken und Panzerpioniere aktiv erlebt werden.

Darüber hinaus wirken mit: Polizei, Rettung, Feuerwehr, Österreichische Wasserrettung, Rettungshundestaffel, Sondereinsatzkräfte, Zivilschutzverband, Öamtc, Lawinen-und Wildbachverbauung, Traditionsverbände und noch viele mehr. Für die Kleinsten werden ein tolles Kinderprogramm und Möglichkeit zum Ponyreiten geboten.

(Auszug der Beschreibung aus Facebook)

Es war ein Spaß für Jung und Alt